Alle Teams am Start!

Alle Teams am Start!
Ab sofort sind wir der einzige Verein in Straubing und Umland, der alle
Jugendmannschaften & Seniorenteams eigenständig im Spielbetrieb hat!
Wow – dies alles nur 4 Jahre nach dem Start des Projekts „sr-juniors.de“!

Was machen wir anders als die Anderen?

Nun, das fragen sich derzeit viele „Fußball-Experten“ in der Region.
Einige behaupten wir verschenken Fahrräder an die Kinder & Spieler,
andere wiederum sagen, wir bezahlen viel Geld an die Spieler bzw. Eltern.
Einige Neider unterstellen, wir versprechen Dinge, die wir nicht halten.
Es macht uns Stolz, das über uns gesprochen wird,

und auch Neid muss man sich erst verdienen.

Die Wahrheit?

Wir machen beinahe alles anders als die Anderen – das macht den Unterschied!
Neben modernsten Trainingsmethoden und Top-qualifizierten Trainern,
gibt es noch viele Dinge & Details, die das Gesamtpaket ausmachen.
Wir sagen nicht nur, die Jugend ist uns wichtig – bei uns stimmt das sogar.
Vielleicht reicht das allein ja schon – wer weiß…

Nachwuchsfußballer begeistern beim 1. FSV SR Juniors Futsal Soccer Day

JFG SR Land, SG Rain und FSV SR Juniors jeweils Sieger des D-B-C-Turniers!

Die zahlreichen Zuschauer bekamen beim 1. FSV SR Juniors Heizungsbau Sieber Futsal Soccer Day tollen Hallenfußball geboten. Unter der souveränen Leitung der Schiedsrichter Norbert Rutsch und Felix Roderer starteten um 8.30 Uhr die C-Junioren in das Erima-Turnier. Bei vereinfachten Futsal-Regeln wurden in spannenden Vorrundenspielen die Halbfinalgegner ermittelt. In der Gruppe A qualifizierten sich der FC Passau und die FSV SR Juniors 1. Die FSV SR Juniors 2 und der FC Alkofen setzen sich in der Gruppe B durch. Somit bestritten die FSV Juniors 1 und 2 das erste Halbfinale, hier konnte das Team 2 mit 4:0 gewinnen. Ebenso zog dann der FC Alkofen ins Finale mit einem 1-0 Sieg gegen den FC Passau ein. Im Spiel um Platz 3 besiegten die FSV Juniors 1 den FC Passau. Im Finale standen sich mit dem FC Alkofen und den FSV SR Juniors 2 zwei gleichwertige Teams gegenüber. Letztendlich musste dann das Siebenmeterschießen über den Turniersieg entscheiden, hierbei hatten dann die FSV SR Juniors 2 das bessere Ende für sich.

C-Junioren Erima Turnier:

  1. FSV SR Juniors 2
  2. FC Alkofen
  3. FSV SR Juniors 1
  4. FC Passau
  5. SG Natternberg
  6. SG Salching
  7. DJK Hartkirchen
  8. SG Edenstetten

Im Rahmenprogramm des Turniers wurden das DBands- (DynamicBands) und DSoccer-Trainingssystem vor mehr als 200 Zuschauern vorgestellt. Ein weiteres Highlight der Veranstaltung war ein Gewinnspiel, bei dem im Wert von knappen 2.000 € Preise von DBands-Germany und Vitadrom Teamsport (www.vitadrom-straubing.de) ausgelost wurden.

Weitere Bilder kannst Du hier ansehen: https://www.dbands.de/news-2019/

 

Im anschließenden Skiportal Raith D-Junioren Turnier erreichten die JFG Straubinger Land und die FSV SR Juniors das Finale. Mit einem 2:1 Sieg sicherte sich die JFG Straubinger Land verdient den Turniersieg. Im Spiel um Platz 3 konnte sich der FC Alburg behaupten mit einem 3:1 Erfolg über die JFG Donauwald. Schiedsrichter Mario Schreder hatte keine Probleme, da alle Begegnungen äußerst fair bestritten wurden.

D-Junioren Ski-Portal Raith Turnier:

  1. JFG Straubinger Land
  2. FSV SR Juniors
  3. FC Alburg
  4. JFG Donauwald
  5. SG Neudorf
  6. SV Deggenau
  7. JFG Gäuboden Süd
  8. SG Salching

Beim B-Junioren Intersport Erdl Turnier konnte man sofort erkennen das der Turniersieg nur über die SG Rain führen kann. Souverän absolvierten die Jungs um Trainer Arno Bogner ihre Spiele und wurden mit dem Turniersieg belohnt. Im Endspiel konnte man die SG Ascha in Schach halten. Beim Spiel um Platz 3 setzte sich die SG Rattenberg gegen die SG Salching durch.

B-Junioren Intersport Erdl Turnier:

  1. SG Rain
  2. SG Ascha
  3. SG Rattenberg
  4. SG Salching
  5. FSV SR Juniors
  6. FC Neufahrn
  7. SG Wiesenfelden
  8. SG Türk Gücu Straubing
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Shadow
Slider

Falter Dienstleistungen unterstützt FSV SR Juniors

Über neue Trainingsanzüge konnten sich die FSV SR B-Juniors vergangenen Samstag, rechtzeitig zum eigenen Hallenturnier, freuen. Patrick Falter, Geschäftsführer von FALTER-Dienstleistungen rund um Ihre Immobilien überreichte die Erima-Anzüge bei seinem Besuch des 1. FSV SR Juniors Futsal Soccer Day in der Turnhalle der Jakob Sandtner Realschule. Für die großzügige Zuwendung im Wert von über 650.- Euro bedankten sich im Namen der FSV-Juniors, B-Junioren Trainer Peter Bosl und Jugendkoordinator Thorsten Hauke recht herzlich bei Patrick Falter.

Auf dem Bild: FSV SR-Juniors-Maskottchen „Rocket“, Jugendkoordinator Thorsten Hauke, Patrick Falter und B-Junioren Trainer Peter Bosl.

FSV C Juniors 3. Platz bei der Hallen-Landkreismeisterschaft!

 

Am Sonntag, 23. Dezember 2018 nahmen die FSV Juniors am Endturnier der Hallenlandkreismeisterschaft in Bogen teil.

Nachdem man sich Ende Novermber im Vorturnier mit Platz 1 in der Gruppe 4 souverän für das Endturnier qualifizieren konnte,

bestätigen die Juniors um Kapitän Justin Danzl die gezeigten guten Leistungen abermals.

Beeindruckend war vor allem die grandiose Mannschaftsleistung, die Einstellung und der Willen jedes Spielers für das Team

alles zu geben.

So war der hervorragende 3. Platz in der Endabrechnung vollkommen verdient und man konnte sich bei der Siegerehrung

über einen neuen Spielball freuen!

 

 

FSV C-Jugend ungeschlagen Herbstmeister in der Kreisklasse!

Nach einem tollen 5:2 Heimsieg heute gegen den Tabellenzweiten die Spielgemeinschaft Türk Gücü/VfB Straubing kann unsere C-Schüler mit nun 8 Punkten Vorsprung ungeschlagen die Herbstmeisterschaft feiern. Als Aufsteiger und Neuling rocken die Jungs um Coach (XL) Hauke Thorsten nun auch die Kreisklasse Straubing. Mit 48 erzielten Toren stellen die Jungs den besten Angriff und mit nur 6 Gegentoren ebenso die beste Defensive der gesamten Klasse.
Respekt und Gratulation – weiter so Jungs !!!
 
Video zum heutigen Spiel:
https://www.fupa.net/tv/match/fsv-straubing-vfb-straubing-7128297-101351/

Brandneu – eSports – Wer zockt uns ab ?

Wer zockt uns ab ?
Wir nehmen die Herausforderung an !

Wer traut sich gegen die Trainer ran ???
Wir treten an der PS4 gegen euch an!
Fordert uns im Zweier-Team mit euren Freunden heraus!
Die Teilnahme ist begrenzt – wir spielen mit max. 24 Teams               #rule  first come – first serve.
Teilnahme ist KOSTENLOS – aber verbindlich                                         #wernichtkommtistraus

Anmeldung per:

EMAIL NACHRICHT AN UNS....


Teamleader

Wingman


Bevorzugte Reservierung für Mitglieder:
Klar, ich bin beim FSV!Mein Partner auch!

post

Unsere Jugendabteilung beim UEFA Regions Cup 2018 in Hankofen !

Im Rahmen unserer Partnerschaft mit der SpVgg Hankofen,  war es uns möglich einigen unserer Jugendspielern einen unvergesslichen Tag zu bescheren. In enger Zusammenarbeit mit dem Hankofener Teammanager Richard Maierhofer und unserem Jugendkoordinator Hauke Thorsten wurde der Ablauf bestens geplant. Im gewohnten Orange-Style traten die SR-Juniors in ihren nagelneuen Präsentationsanzügen unseres Ausrüsters ERIMA erstmals offiziell auf. In den beiden ausgetragenen Spielen stellten wir das Balljungen Team. Auch einige unserer Flüchtlingskinder waren an Board. Für sie war es ein ganz besonderes Erlebnis die Mannschaften aus Deutschland, Serbien, Israel und Malta an einem Tag in einem Stadion zu sehen. Gekrönt von einem 6:0 Kantersieg der deutschen Mannschaft, ging der Tag mit einem Teamfoto unserer Burschen  mit den Spielern zu Ende…

Coole Truppe….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruppenfoto Deutsche Auswahl mit unseren Jugendspielern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TV Ausstrahlung des Bayerischen Rundfunks „BR-SPORT“

 

 

post

Trainieren wie die Profis – Dbands-Trainer bei FSV Juniors

Ein Highlight in der Vorbereitungsphase auf die neue Saison fand am Dienstag, 31. Juli am FSV Sportgelände statt. Die FSV-Juniors konnten unter der hervorragenden Leitung des Personaltrainers Robert Nagy (Sportcenter Vitadrom) eine interessante Trainingseinheit absolvieren.  Mit den DBands-Bändern trainiert man nicht nur die Koordination, Stabilität und die Schnelligkeit, sondern beugt auch Verletzungen vor. Die Erfolge sind sofort spürbar. Natürlich wird man auch in Zukunft bei den FSV-Juniors das DBands-Training durchführen. Die Trainingsmaterialien dafür wurden bereits geordert und Thorsten Hauke ist als einer der ersten in Deutschland, zertifizierter offizieller DBands-Fußball-Trainer. Auch der Spaß kam bei der Trainingseinheit mit Robert Nagy nicht zu kurz. B-Junioren-Trainer Peter Bosl filmte das Event somit hat man auch gleich Anschauungsmaterial für die zukünftigen Einheiten.

post

IDS FSV Zeltlager ein voller Erfolg!

Passend zum Beginn der Schulferien veranstaltete die Jugendabteilung des FSV am Freitag, den 27. Juli ein Zeltlager für alle! Das von Jugendleiter Christian Schwarz hervorragend organisierte Event bereitete allen Teilnehmern große Freude. Bereits um 15.00 Uhr trafen sich die C-Junioren zur Abschlussfeier im Vereinsheim und ließen die vergangene Saison Revue passieren. Die Juniors freuten sich auch sehr über den Besuch von Josef Götz, der seit Jahren die Jugendabteilung des FSV unterstützt. Das Team konnte sich bei dieser Gelegenheit auch bei der FSV Vorstandschaft bedanken, die durch den 2. Vorsitzenden Robert Sieber vertreten wurde. Ab 16.30 Uhr begann man dann mit dem Aufbau der Zelte am FSV-Sportgelände. Für Kids ohne Zelte stellte der 1. Vorstand Jürgen Brunner 3 Zelte zur Verfügung! Alle Jugendteams des FSV von der F- bis zur B-Jugend waren vertreten. Bei herrlichem Wetter grillte man gemeinsam am Lagerfeuer bis tief in die Nacht. Besonders erfreulich das neben den Trainern, auch viele Eltern an dem Event teilgenommen haben. Die jüngeren Jahrgänge spielten natürlich unter Flutlicht Fußball und die älteren bevorzugten die neue Playstation im Vereinsheim. Nach einer langen Nacht sah man dann doch viele müde Gesichter am Samstagvormittag beim gemeinsamen Frühstück. Die C- und B-Junioren hatten dann noch eine theoretische Trainingseinheit im Vereinsheim, bei der ihnen das Verhalten in der Viererkette näher gebracht wurde. Gegen 12.00 Uhr endete die Veranstaltung, die allen positiv in Erinnerung bleiben wird. Besonderer Dank gilt an dieser Stelle Gerhard Reicheneder und Regina Bauer, sowie Kerstin Bär die den Organisator Christian Schwarz tatkräftig unterstützten!

FSV Juniors – in Zusammenarbeit mit der SpVgg Hankofen !

 DOPPELPASS – Kooperationsvertrag!

Im Bild: C-Jugend Spieler Viktor Krauter,FSV Jugend Koordinator Thorsten Hauke,

Team-Manager Richard Maierhofer von der SpVgg Hankofen, FSV Vorstand Jürgen Brunner

Die SpVgg Hankofen und der FSV Straubing besiegeln gemeinsame Jugendarbeit im Stützpunkt

Unter dem Gesichtspunkt die gute Jugendarbeit des FSV Straubing 1926 e. V. im Spannungsfeld zwischen sportlichem Anspruchsdenken und sozialer Integrationsaufgabe auch in Zukunft sinnvoll fortführen zu können, trafen sich die Verantwortlichen des Bayernligisten der Spvgg Hankofen und des FSV 1926 e.V. Straubing zu einem Informationsgespräch im Vereinsheim des FSV Straubing.

Schnell konnte man erkennen das beide Vereine auf einer „Wellenlänge“ liegen und ihnen die Förderung der Nachwuchsfussballer am Herzen liegt.

In der Jugendabteilung des FSV Straubing sind ab der Saison 2018/19 Von der G bis zur B-Jugend alle Mannschaften im Spielbetrieb. Um besonders talentierten Kicker auch den Einstieg in den höherklassigen Seniorenbereich zu ermöglichen, hat der FSV Straubing mit dem Bayernligisten Spvgg Hankofen nun auch einen starken Partner aus der näheren Umgebung an seiner Seite. Der Kooperationsvertrag beinhaltet einen regen Austausch betreffend die sportliche Ausbildung der Jugendspieler; Trainerfortbildung, Probetraining für angehende Seniorenspieler und natürlich auch den Besuch der Bayernligaspiele der Spvgg Hankofen.

Der FSV Straubing freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Spvgg Hankofen, die sich nun mittlerweile über Jahre hinweg in der Bayernliga etabliert hat, somit hat der FSV einen weiteren professionellen Partner an seiner Seite. Bereits seit vergangenen Jahr arbeitet die Jugendabteilung des FSV Straubing intensiv mit dem FC Ingolstadt (Audi Schanzer Fussballschule) zusammen.

Vor allem kleinere Vereine kämpfen seit Jahren mit den kaum zu bewältigenden organisatorisch und finanziellen Aufwand junge Spieler erfolgreich in den Seniorenbereich zu führen. Sage und schreibe 7 Altersklassen möchte der Verband unterschieden haben. Hier geht das Projekt „sr-juniors.de“ (so der Name des Projektes). neue Wege, und bietet sozusagen eine vereinsübergreifende Plattform.

Die Verantwortlichen des FSV Straubing blicken positiv in die Zukunft des regionalen Ausbildungszentrums im Süden Straubings und der „SR-Juniors.de“. Man fühlt sich bestens gerüstet mit diesen namhaften Partnern an ihrer Seite, dem eigenen Anspruch einer guten Nachwuchsförderung gerecht werden zu können. Anfangs belächelt, gibt der Erfolg ihnen Recht, denn in den letzten 3 Jahren sind mehr als 120 Kinder aufgenommen worden. Die lizensierten Jugendtrainer des FSV freuen sich über jeden Jugendspieler, Infos für ein unverbindliches Probetraining findet man auf der Homepage des FSV Straubing.

(www.fsvstraubing.de).